swiss olympic partner school

Berichte


Seite  

Von Arsenal zum FC St. Gallen

(29.09.2015) Martin Angha, ehemaliger K&S Schüler, kann mit 21 Jahren bereits auf eine ziemlich vielseitige Karriere zurückblicken. Zumindest was die Vereine betrifft, bei denen er mitspielen durfte.

Wir sind gespannt, wie Martin in St. Gallen klar kommt und drücken ihm fest die Daumen. > mehr

K&S Eishockeyspieler mit viel Geduld und Durchhaltewille

(27.09.2015) Lukas Stoop, ehemaliger K&S Zürich Schüler, schafft nach einem schmerzhaften Check und vielen Verletzungen den Weg (zurück) ins A-Team unseres Partner Vereins Kloten Flyer.

Wir drücken die Daumen und hoffen, dass dem ehemaligen Verteidigertalent und seinem Team eine erfolgreiche Saison gelingt. > mehr

Wohin Du auch gehst, geh' mit Deinem Herzen

(22.09.2015) Den Spruch von Konfuzius werden wir auch weiterhin beherzigen. Die K&S Zürich wurde nämlich ein weiteres Mal für vier Jahre zu einer "Swiss Olympic Partner School" zertifiziert.

Swiss Olympic hat die K&S Zürich an einer offiziellen Zertifikatsfeier im September gekürt. Das Label wird uns bis 2019 begleiten.

Wir freuen uns über diesen Ehrerweis und sehen uns in der Sport- und Schulbegleitung unserer Schüler/-innen auf dem richtigen Weg! > mehr

Lehrplan 21 im Kanton Zürich: Vorbereitungen für die Einführung schreiten voran

(20.09.2015) Der Lehrplan 21 ist ein Gemeinschaftswerk von 21 Kantonen. Eingeführt wird er im Kanton Zürich frühestens auf das Schuljahr 2017/18. Gegenwärtig klärt das Volksschulamt zusammen mit den Partnern im Schulfeld, welche kantonalen Anpassungen, Ergänzungen und Vorbereitungsarbeiten dafür notwendig sind. > mehr

Nicht alle schaffens ins Fussballberufsleben

(16.09.2015) Unser ehemalige Schüler, Alessandro Merlo, der derzeit hauptberuflich als Personalassistent arbeitet, spielte von Januar 2001 bis Sommer 2012 beim Schweizer Rekordmeister aus Zürich. «Ich habe alle Junioren-Abteilungen durchlaufen und bin beim GCZ zum Goalie gereift», analysiert Merlo. 2012 war er bei Freundschaftsspielen für die erste Mannschaft im Einsatz, danach sass er bei vier Meisterschaftsspielen bei den Profis auf der Bank. > mehr

Mit nur einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen

(07.09.2015) Unter dem Motto „gemeinsam etwas unternehmen und sich so kennen lernen“ startete das diesjährige Klassenlager der Kunst- und Sportschule Zürich am Montagmorgen den 31. August 2015 um 7:50 Uhr.

Wer mehr wissen will, lese die Berichte und bestaune die Bilder unserer Schüler/-innen. > mehr

Erfolgreiche Titelverteidigung

(21.08.2015) Die K&S Zürich wurde ein weiteres Mal für vier Jahre zu einer "Swiss Olympic Partner School" zertifiziert.

Swiss Olympic hat am 6. Juli 2015 in einer offiziellen Medienmitteilung über die Zertifizierungen informiert.

Wir freuen uns über diesen Ehrerweis. > mehr

Toller Starttag mit erfolgreichen OL-Läufern

(20.08.2015) Der Start ist gelungen: In fröhlicher und aufgeräumter Stimmung eröffnete die K&S Zürich die Saison 2015/16. Mit einem sportlichen Highlight im Teamwettkampf. Was vier K&S Jungs im Wald vom Chäferberg geboten haben, ist erste Sahne: Alle ausgehängten 14 OL-Posten wurden in 55 Minuten gefunden. Da gebührt ihnen grosse Ehre und die Frage sei erlaubt: Betreiben sie als Eishockeyaner & Golfer wirklich die richtige Sportart?

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr! > mehr

Aufnahmemöglichkeit bis 12. September

(19.08.2015) Gerne informieren wir Sie über den zusätzlichen Anmeldetermin für die K&S Zürich in das Schuljahr 2015/16.

Wer diese Möglichkeit wahrnehmen möchte, wende sich auf unserer Homepage an die Rubrik "Anmeldung" (http://www.kuszh.ch/pages/anmeldung.php). Dort sind die Einzelheiten zu den nötigen Schritten beschrieben. > mehr

Wir wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr

(14.08.2015) "Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun."

Die Lehrpersonen & Schüler/-innen der K&S Zürich freuen sich auf die Neuankömmlinge und auf ein weiteres spannendes, lehrreiches und erfolgreiches Jahr. > mehr


Seite