swiss olympic partner school

Berichte


Seite  

Profi auf und neben dem Eis

(30.03.2014) Ein ehemaliger Schüler der K&S Zürich wird im "Sprungbrett", einer regelmässig erscheinenden Broschüre des Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (SDBB), portraitiert.
Im Vordergrund des Artikels steht das Nebeneinander von Lehre und sportlicher Aktivität als Eishockeyspieler.

Ein lesenswerter Bericht, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. > mehr

Pascal lebt seinen Traum

(28.03.2014) Unser Schüler und Karateka Pascal Störrlein übt rund 15 Wochenstunden für Erfolge im Jetzt und in der Zukunft. In der "Zürisport" Ausgabe vom März ist eine Reportage über ihn sowie ein Interview mit seinem Trainer Gion Honegger erschienen.
Viel Spass beim Lesen! > mehr

Schneetag 2014 der K&S Zürich Im Birch

(12.03.2014) Am Dienstag dem 11.3.2014 trafen wir nach einer zweistündigen Car-Fahrt in Klosters ein, genossen einen herrlichen Tag und brausten bei besten Schneebedingungen die Schlittelpiste hinunter.
Bereits jetzt wetzen wir die Kufen für das kommende Jahr und hoffen, dann einmal schneller als die Schulleitung und Lehrer zu sein.

Die Leitenden bedanken sich bei allen Schüler/-innen für die tolle Stimmung und das pünktliche Erscheinen an den vereinbarten Orten. Super!
mehr

Schulgeld: Erfreuliche Mitteilung aus dem Zürcher Kantonsrat

(10.03.2014) Der Zürcher Kantonsrat hat am 3. März 2014 diskussionslos beschlossen, dass die Wohngemeinden das Schulgeld für Sekundarschülerinnen und -schüler, die eine Kunst- und Sportschule im Kanton Zürich besuchen, übernehmen müssen. Wann diese Regelung in Kraft tritt, ist uns noch unklar. > mehr

Schulgeldzahlungen für die Gemeinden schon bald Pflicht?

(15.02.2014) Der Zürcher Kantonsrat will, dass künftig die Wohngemeinden für Sekschüler aufkommen, die eine Kunst- und Sportschule besuchen.
Mit der vom Regierungsrat vorgeschlagenen Änderung des Volksschulgesetzes werden die Wohngemeinden der betroffenen Schülerinnen und Schüler verpflichtet, die Kosten für diese Ausbildungen zu übernehmen. > mehr

Musikalische Talente auf der Bühne

(25.01.2014) Gemeinsam mit der KuSS Uster veranstaltet die K&S Zürich alljährlich in der Winterzeit ein Konzert, an dem alle Musikerinnen und Musiker der beiden Schulen auftreten. Diesmal fand der Anlass in Wetzikon (Scala) statt. Es war einmal mehr ein grossartiges Live Erlebnis, welches von Mirjam W. noch weiter beschrieben wird:

mehr

James Bond lässt grüssen: Casino Morgen im Im Birch

(05.01.2014) Früh morgens um 8:45 Uhr schnitt die Schulleitung das rote Band durch und eröffnete den Casino-Morgen 2013.
Alle gaben sich grosse Mühe mit ihrer Kleidung, man hatte ein richtiges Casino-Feeling.
Es wurde Blackjack, Roulette und Poker gespielt, auch bei Quizfragen konnte man verdienen. Zudem gab es Karaoke, eine Disco, ein Fotoshooting Studio und eine Minibar.
Das Walzertanzen aller Schüler/-innen begann um 10:00 Uhr.
Der Morgen war ein riesiger Erfolg!
Gratulation an alle Schüler/-innen! > mehr

Die K&S Zürich wünscht Ihnen 2014 viel Erfolg, Glück und Gesundheit

(29.12.2013) Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und danken herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Schule.
mehr

WIR WÜNSCHEN FROHE & BESINNLICHE WEIHNACHTEN

(22.12.2013) Die K&S Zürich wünscht Ihnen fröhliche Weihnachten, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und viele Lichtblicke im kommenden Jahr!

Für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Schule bedanken wir uns herzlich. > mehr

Social Media, Medienkompetenz und Cybermobbing

(20.12.2013) Die K&S Zürich unternimmt grosse Anstrengungen, die Jugendlichen in diesen Bereichen zu sensibilisieren und auf die Gefahren im Netz hinzuweisen.

Hilfreicher Partner ist hierbei die Pro Juventute. Sie engagiert sich für die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen und unterstützt Eltern darin, ihre Kinder bei der Entwicklung zu medienkompetenten Personen zu begleiten. Gerne verweisen wir auf ihre Homepage:

http://www.projuventute.ch/sexting/landingpage.html
mehr


Seite