swiss olympic partner school

Berichte

vorheriger Bericht     zur Liste     nächster Bericht
 
26.03.2018
 
Foto zum Bericht
 

Kinder am Bildschirm: Die Erziehung beginnt zu Hause

Kinder in der Schweiz nutzen Smartphones und Tablets zwar rege, aber viel lieber spielen sie draussen, machen Sport oder treffen Freunde. Dies zeigt die MIKE-Studie, die das Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren in der Schweiz repräsentativ untersucht hat. Die MIKE-Studie wird von der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften durchgeführt und von der Jacobs Foundation sowie der Plattform Jugend und Medien des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) mitfinanziert. Am Donnerstag wurde die neueste Studie im Rahmen des Netzwerks Medienkompetenz Schweiz in Bern vorgestellt. Die Studie empfiehlt Eltern, bei der Mediennutzung ihrer Kinder auf die Nutzungsdauer und auf altersgerechte Inhalte zu achten.

Das Factsheet und die gesamte Studie ist unter http://www.jugendundmedien.ch downloadbar.

Die Medienmitteilung zur Studie finden Sie hier im Anhang als PDF. 
 
 
Weitere Informationen (PDF-Datei, 178 KB)