swiss olympic partner school

Erfolge


Seite  

Mit 16 bereits wichtig für die U20 Nationalmannschaft

(23.01.2018) Unsere ehemalige Schülerin, Charlotte Kähr (16), besticht beim LKZ und im U20-Nationalteam mit ihrer Wurfkraft. Wir sind natürlich begeistert von dieser Entwicklung und freuen uns für Charlotte.
Die junge Handballerin hat an der K&S Zürich als Klettertalent begonnen, bis ihr starker Arm im Handball entdeckt wurde. Nach dem Disziplinenwechsel fand eine raketenhafte Entwicklung statt und heute ist der Jungspund mit 16 Jahren eine wichtige Stütze der U20 Nati.

Gratulation!
mehr

Erfolgreiche Tanzwerk 101 Aufführung

(21.01.2018) Unsere Partnerschule Tanzwerk 101 überzeugte mit tollen Tanzproduktionen im Kulturmarkt. Unter der künstlerischen Leitung von Arlette Kunz performten die jungen Tänzer/-innen eigene und von Choreographen einstudierte Produktionen.

Wir Zuschauenden wurden auf hohem Niveau unterhalten. Um so schöner, dass mit Andreas, Solune, Isobel, Adina, Sophia, Joana, Shania, Gisèle und Ronia viele K&S Schülerinnen das vielseitige und moderne Angebot vom Tanzwerk nutzen können. > mehr

Erfolge im Eis

(19.01.2018) Unser Schüler, Timo Villinger, trumpft im Eisklettern gross auf und macht national und international von sich reden. An den Schweizermeisterschaften qualifizierte er sich bei den Grossen für den Final und wurde sehr guter 10. im Gesamtranking. An den Juniorenweltmeisterschaften wurde er toller 4. und schrammte nur knapp am Podest vorbei.

Herzliche Gratulation Timo. Wir wünschen dir weitere Höhenflüge! > mehr

Unsere Limmat Sharks Schüler trumpfen gross auf

(17.01.2018) Die K&S Schwimmer/-innen Helena Harrison, Gustav Olsson, Daniil Sokolovski, Alessio Cervino, Marlene Massov und Elena Buschor waren an einem Wettkampf in Regensburg und haben dort viele persönliche Bestzeiten und Medaillen erschwimmen können.

Herzliche Gratulation!

Wer mehr wissen will, lese den Bericht von Gustav. > mehr

K&S Schüler zum besten Bundesliga-Söldner gekürt

(12.01.2018) Fussballexperte Peter Knäbel nahm für SRF Sport die Schweizer Spieler in der Bundesliga unter die Lupe. Mit Nico Elvedi lobt er einen ehemaligen K&S Schüler nach der Hinrunde.
Weitere drei ehemalige K&S Tschüteler werden ebenfalls positiv erwähnt.

Wir sind begeistert und freuen uns über das grosse Sachverständnis von Herrn Knäbel.
mehr

3 Nationalkaderlimiten und eine JEM Limite für die K&S Schwimmer

(10.01.2018) Die beiden K&S Schüler/-innen Annina Grabher und Quirin Rusch waren für einen Wettkampf mit der Nationalmannschaft nominiert.
Annina gelangen einige neue Bestzeiten. Sie konnte über 50m und 100m ausserdem zwei Bronzemedaillen gewinnen.
Quirins Ausbeute waren sieben neue Bestzeiten, vier Goldmedaillen und eine Bronzemedaille.

Herzliche Gratulation!

mehr

Zwei K&S Jungs im Rausch der Champions League

(07.01.2018) Wir gratulieren unseren beiden K&S Bebbi Jungs, Luca Zuffi (im Bild) und Manuel Akanji, zur erfolgreichen Champions League Achtelfinalqualifikation.

Hoffentlich ist das noch nicht das Ende aller Schweizer CL Fussball Träume. > mehr

Misses uns Mister Casino

(22.12.2017) Am gestrigen Casinoabend in der K&S Zürich, welcher einmal mehr ein Stimmungshöhepunkt unseres Schulalltags war, wurden Helena und Tobi von der Schülerschaft zu den beiden bestangezogenen Kids gewählt!

Herzliche Gratulation. > mehr

Im Hockey und Fussball neu bei den Grossen dabei

(18.12.2017) Unsere ehemaligen Schüler Ian Derungs und Nikola Sukacev debütierten kürzlich in den höchsten Ligen. Ian wurde vom EHC Kloten aufgeboten gegen den Abstieg mitzukämpfen und Nikola gerriet ins Visier von Murat Yakin. Der GC Youngster verdankte sein Aufgebot übrigens mit einem sehenswerten Treffer gegen den Leader YB.

Weiter so, Jungs! > mehr

Die K&S und der FCZ sind mit vier Jungs in der Nati vertreten

(16.12.2017) An der Schweizerischen Nachwuchsförderkonferenz von Swiss Olympic in Magglingen traf ich auf "unsere" U17 Nationalspieler Simon Sohm, Filip Frei, Henri Koide und Bledian Krasniqi, welche bis vor einem halben Jahr noch die K&S Zürich besuchten.
Schön zu wissen, dass unser Partnerverein FCZ hervorragende Juniorenarbeit leistet.

Herzliche Gratulation allen Beteiligten. > mehr


Seite