swiss olympic partner school

Erfolge

vorheriger Bericht     zur Liste     nächster Bericht
 
09.02.2018
 
Foto zum Bericht
 

Zweimal ausgezeichnet: Unser Trompeter bläst in höchsten Tönen

Ganvai Friedrich, Erstsekschüler der K&S Zürich, hat in der Runde des Regionalwettbewerbes von „jugend musiziert“ Deutschland (von der Grösse her vergleichbar mit dem Zürcher Musikwettbewerb) hervorragend gespielt:

In der Kategorie „Besondere Ensemble“ erhielt er – gemeinsam mit seinen Schwestern Remea (Bratsche) und Salvea (Cello) – in der Alterskategorie der durchschnittlich 14-15-Jährigen mit 25 Punkten die höchstmögliche Jurynote. Dieser 1. Preis mit Auszeichnung berechtigt zur Teilnahme am Landeswettbewerb Baden-Württemberg im März.

In der Kategorie „Trompete solo“ erhielt er in der Kategorie der 12-13-Jährigen 24 Punkte zugesprochen. Diese Punktzahl ist die höchste vergebene Punktzahl der solistischen Blechbläserkategorien. Auch dieser 1. Preis mit Auszeichnung berechtigt zur Teilnahme am Landeswettbewerb.


Wir gratulieren Ganvai herzlich zu diesen tollen Resultaten und wünschen viel Glück am Landeswettbewerb.