swiss olympic partner school
Das Auswahlverfahren beginnt unmittelbar nach dem Anmeldetermin. Bei Kandidatinnen und Kandidaten, die in die engere Wahl gezogen werden, erfolgt eine eingehende Abklärung über ein Vorspiel oder Vortanzen bzw. im Sport über direkte Kontakte mit den Ausbildungspersonen. Bewerberinnen und Bewerber können auch zu einem Gespräch eingeladen werden.
Die Betreuerinnen und Betreuer der ausserschulischen Bereiche und die Aufnahmekommission prüfen bei ihren Entscheidungen, ob die Kandidatinnen und Kandidaten über eine besondere Begabung im ausserschulischen Bereich verfügen, ob ausreichende Ausbildungsprogramme vorhanden sind und ob der Besuch der K+S Zürich notwendig ist für das Erreichen der ausserschulischen Leistung.


Aufnahmekriterien

Schule


Ausserschulischer Bereich


Allgemein


Anmeldung

Interessentinnen und Interessenten müssen ein Dossier erstellen, das bis Anmeldeschluss vollständig an die Kreisschulpflege Zürichberg zu senden ist.
Genauere Angaben finden Sie unter dem Punkt Anmeldung, Gebühren.